Farner blickt durch.

Wer bin ich?

Ich bin in Oberstammheim aufgewachsen, lebe heute mit meiner Familie dort und engagiere mich als Gemeindepräsident. Meine Freizeit verbringe ich mit meiner Familie und Freunden - so oft es geht, in der freien Natur.

Ich bin am 28. November 1963 als drittes von vier Kindern in einer Bauernfamilie in Oberstammheim geboren. Der Landwirtschaftsbetrieb meiner Eltern war auf Reb- und Ackerbau sowie Viehwirtschaft ausgerichtet. Während meiner Jugendzeit war ich zuhause auf dem Betrieb beschäftigt. Ich bevorzugte die Arbeit in der freien Natur auf dem Feld, in den Reben und im Wald. Dort holte ich mir das Basiswissen in der Agrarwirtschaft. Basierend auf diesen Erfahrungen, konnte ich später die Kundenwünsche besser verstehen und praxisbezogenere Lösungen finden.

In der Freizeit haben meine Familie mit drei Kindern und die Gemeindepolitik Priorität. Den Ausgleich zur Kopfarbeit finde ich beim Biken, Joggen, Golfen, Wandern und Skifahren. Auch am Schiesssport, Jassen und Lesen habe ich Spass. Zeit nehme ich mir gerne bei der Pflege des kleinen Rebbergs meiner Frau. Ich liebe das gute Essen bei einer feinen Flasche Wein im Kreise von Freunden. Ich liebe die Natur, Kultur und Sport!


28.01.2015 | Kategorie: Persönlich 


Kommentare zu diesem Beitrag


Kommentare
Keine Kommentare. Verfassen Sie den ersten Kommentar
 Security code