Farner blickt durch.

Euro, Öl, Auflagen – die Summe machts aus

Mein Meinungsbeitrag in der Andelfinger Zeitung: Die weltwirtschaftliche Situation, die Währungssituation sowie der Strukturwandel kosten in der Schweiz Arbeitsplätze. Was können wir dagegen tun?

Die weltwirtschaftliche Situation, die Währungssituation sowie der Strukturwandel kosten in der Schweiz Arbeitsplätze. In dieser Situation gewinnt die Anpassungsfähigkeit von uns allen an Bedeutung. Weiterbildung und Umschulungen bleiben eine permanente Herausforderung. Denn der Strukturwandel bietet auch Chancen. Diese gilt es zu ergreifen. Die Politik kann die Rahmenbedingungen setzen, die es ermöglichen, diese zu nutzen, und uns von unnötigem bürokratischen Aufwand entlasten. 


22.01.2016 | Kategorie: Wirtschaft, Innovation , Bildung, Kinderbetreuung , Medien - Print 


Kommentare zu diesem Beitrag


Kommentare
Keine Kommentare. Verfassen Sie den ersten Kommentar
 Security code