Farner blickt durch.

Bauen und Heizen mit Holz

Mein Beitrag in der Zeitschrift Wohneigentümer des HEV Region Winterthur

Holz als einheimischer und nachwachsender Baustoff macht nicht nur aus ökonomischen, sondern auch aus klimapolitischen Gründen Sinn. Denn jeder Kubikmeter Holz bindet etwa eine Tonne des Treibhausgases CO2. Öffentliche Bauherrschaften sollten eine Vorbildfunktion einnehmen. 


31.07.2016 | Kategorie: Energie, Umwelt , Staatswesen, Gemeinden , Eigentum , Medien - Print 


Kommentare zu diesem Beitrag


Kommentare
Keine Kommentare. Verfassen Sie den ersten Kommentar
 Security code