Farner blickt durch.

«Uns droht Chaos!» – «Ihr baut Angstburgen!»

Interview des Tages-Anzeigers mit Wilfried Ott und mir zur Volksinitiative «Für faire Gebühren»

Martin Farner (FDP) befürwortet das Volksbegehren: "Gebühren sind nicht grundsätzlich störend. Wenn sie kostendeckend und begründet sind, soll man sie einfordern. Aber das Verständnis von Gebühren ist nicht überall gleich. Wir wollen Gebühren transparent und nachvollziehbar machen."


20.05.2016 | Kategorie: Finanzen , Staatswesen, Gemeinden , Medien - Print 


Kommentare zu diesem Beitrag


Kommentare
Keine Kommentare. Verfassen Sie den ersten Kommentar
 Security code